Endlich: Google schließt sich dem Craze an, den Apple 2017 mit den AirPods angestoßen hat – echte Legitimate-Wi-fi-Kopfhörer. Die zweite Technology der der Google Pixel Buds ist 2020 verfügbar – allerdings noch nicht überall.

Pixel Buds 2: Endlich da! Aber erstmal nur in den Vereinigten Staaten

Im offiziellen US-Onlineshop von Google sind sie plötzlich aufgetaucht: Die „Google Pixel Buds 2020“ oder einfach nur „Pixel Buds“ genannt, sind dort seit Ende April 2020 für 179 US-Greenback gelistet. Tatsächlich bestellt werden kann allerdings noch nicht, es besteht nur die Möglichkeit, sich in eine Warteliste für eine Details-E-Mail eintragen zu lassen. Wann die Auslieferung genau beginnt, wird nicht verraten. Es ist (vorerst) nur die Farbvariante „Clearly White“ mit diesem Preis gekennzeichnet, bei den anderen Farben fehlt diese Facts. Das Lebenszeichen aus dem US-Store ist zwar erfreulich, aber bringt uns hierzulande erstmal nichts. Für Google-Enthusiasts in Deutschland ist weiterhin Warten angesagt.

Schaut hier das offizielle Vorstellungsvideo der Google Pixel Buds der zweiten Generation an:

Das US-Magazin The Verge hat die Google Pixel Buds 2 bereits testen können. Die Wertung liegt bei 7,5 von 10 Punkten. Gelobt wird das Layout, das schnelle und einfache Bluetooth-Koppeln unter Android („Fast Pair“) und der stets bereite Google Assistant. Bemängelt wird die mittelmäßige Akkulaufzeit und ein vergleichsweise schwacher Bass.

Google Pixel Buds 2: Technische Daten, Preis und Verkaufsstart der Genuine-Wi-fi-Kopfhörer mit Google Assistant

Bisher hatte Google mit den Pixel Buds (1. Generation) zwar In-Ear-Kopfhörer im Programm, aber die waren noch mit einem Verbindungskabel/Nackenband versehen und abgesehen davon auch nicht der Knaller. Die verbesserten Pixel Buds 2 wurden mit dem Leading-Smartphone Pixel 4 (XL) und einigen Nest-Produkten erstmals im Oktober 2019 vorgestellt. Es handelt sich um Accurate-Wi-fi-Kopfhörer – und das bedeutet wortwörtlich: Absolut kein Kabel, nur zwei Stöpsel für die Ohren. Eine aktive Geräuschunterdrückung (Active Noise Cancelling) ist bei den Google Pixel Buds 2 nicht integriert – ein wichtiger Vorteil, den so mancher Konkurrent zu bieten hat (z.B. Libratone Keep track of Air+)

Google verspricht eine Akkulaufzeit von bis zu 5 Stunden mit einer Ladung. Mit Nachladen per Situation (Transportation-Etui) soll man auf 24 Stunden kommen. Das Design and style der Pixel Buds 2 passt zur Formensprache, die Google auch beim Pixel 4 und den 2019er-Nest-Geräten verfolgt: Sachlich, schlicht, frei von Prunk oder Glanz. Die Gehäuse sind rund und stehen kaum aus den Ohren ab – dieser minimalistische und zurückhaltende Search dürfte bei vielen Kaufinteressenten intestine ankommen. Die Abmessungen der wasser- und schweissgeschützten Google Pixel Buds 2 betragen 20,5 x 19,5 x 18,2 Millimeter (je Gehäuse) das Gewicht liegt bei 5,9 Gramm (je Gehäuse). Das Ladeetui kann for every Wi-fi Charging (Qi) wieder aufgefüllt werden – zusätzlich ist auch eine USB-C-Buchse vorhanden.

Die Bedienung erfolgt for each Touch-Eingabe. Ein offizielles Video clip von Google zeigt, wie’s geht (englisch):

Die Pixel Buds 2 sind mit „Entlüftungsschlitzen“ versehen („Spatial Vent“), die dem Träger ein luftiges Tragegefühl vermitteln sollen. Einige Real-Wi-fi-Kopfhörer fühlen sich ganz schön drückend an, als hätte guy sich zwei Korken in die Ohren gestopft – das soll hier nicht der Fall sein. Der Sprachbefehl „Ok Google“ startet den Google Assistant, ohne separaten Knopfdruck. Das entspricht der Funktion „Hey Siri“ bei den Apple AirPods (2. Technology) und anderen neuen Kopfhörern, die dank energieeffizienter Chips stets zuhören können, ohne rasant an Akkuladung zu verlieren.

Auch die zweite Technology bietet Übersetzungen in Echtzeit, dieses Characteristic kennen wir bereits vom Vorgänger. Eine nützliche Funktion, die aber grundsätzlich für alle Kopfhörer verfügbar ist, die mit Google Assistant zusammenarbeiten. Für „the new Pixel Buds“ (offizielle Bezeichnung) kann person sich aktuell bei Google in einer Warteliste eintragen. Im deutschen Google-Retail store ist nur die Farbvariante „Clearly White“ zu finden, auf der entsprechenden US-Seite sind auch Orange, Schwarz und Grün abgebildet. Der Preis für die Google Pixel Buds 2 dürfte in Deutschland vermutlich 179 Euro betragen. Als Erscheinungsdatum wurde damals bei der Vorstellung „Frühjahr 2020“ angekündigt – es sollte also nicht mehr ewig dauern.