Die faltbare Powerbank Foldup konnte auf Kickstarter die angepeilte Zielsumme von 4.139 Euro mit aktuell 7.216 Euro bereits um quickly das Doppelte einsammeln. Die Kickstarter-Kampagne endet am 29. Mai 2020 und die Auslieferung der Aufladestation soll im Juni beginnen.

Die einzigartige Powerbank Foldup lässt sich um 180 Grad klappen, bietet eine drahtlose Aufladefunktion und integrierte True Wi-fi Bluetooth 5. Ohrhörer. Die Akkukapazität beläuft sich auf 5.000 Milliamperestunden und kann das Smartphone innerhalb weniger Stunden wieder vollständig aufladen. Die Größe entspricht einer Kreditkarte und passt daher leicht in jede Hosentasche.

Die Bluetooth-Ohrhörer haben ein ergonomisches Style and design, Contact-Bedienung, wiegen nur 4 Gramm und besitzen eine Musiksteuerung. Es lassen sich Anrufe über die Ohrhörer entgegennehmen. Die integrierte Standfunktion verwandelt Foldup in eine Halterung für das Smartphone. Kompatibel sind das Apple Apple iphone 11, Samsung Galaxy S8, Nintendo Switch, Google Nexus 5X, Iphone SE und weitere Geräte.

Im Rahmen der Kickstarter-Kampagne ist die Foldup Powerbank mit 50 Prozent Rabatt für 42 Euro erhältlich und wird ab Juni 2020 weltweit ausgeliefert. Der Verkaufspreis wird später bei rund 84 Euro liegen. Die Zielgruppe der Ladestation sind vor allem Anwender, die unterwegs nicht nur ihr Smartphone aufladen, sondern auch Musik hören und die Standfunktion nutzen wollen. Das Hong Konger Unternehmen Foldu zeichnet für die Entwicklung der innovativen 3in1-Powerbank verantwortlich.